Kindermaskenfest 2020

Kleine und große Gäste sind von “Cordula begeistert

Keine Kampagne ohne Veranstaltung für die jungen Fastnachter: Das Kindermaskenfest war wieder ein voller Erfolg.

In einer festlich geschmückten Narrhalla fand am 16. Februar das Kindermaskenfest des DCC statt. Mehrere hundert kleine und große Gäste haben einen ausgelassenen Nachmittag mit fastnachtlichem Programm erlebt, der ihnen bestimmt in angenehmer Erinnerung bleiben wird.

Unter den Klängen des Musikzugs der Haubinger von 1857 (Leitung: Jan Friedel) zog das närrische Volk ein. Die Veranstaltung stand unter der bewährten Moderation von Caroline Krausch. Toll verkleidete Kinder des Kindergartens St. Franziskus (Mainz-Lerchenberg) spielten und sangen eine Aufführung mit dem Titel “Unter dem Meer”. Das Tanzen mit der DCC-Symbolfigur Cordula, unserer Lerche, entpuppte sich als echter Höhepunkt für die kleinen Gäste. Weitere Auftritte hatten der Kinderprinz Fin mit seinem Gefolge, der HSV Mainz und das DCC Hofballet (Leitung: Hannah Goldschmitt, Anna-Maria Schmid und Laura Kamilli) und die Trommler der Feuerwehr Mainz-Drais (Leitung: Thomas München). Oliver Mager hat mit seinem Potpourri neuer und bekannter Fastnachtslieder junges wie erwachsenes Publikum gleichermaßen begeistert.

Unter einem Bonbon-Regen fand die Veranstaltung gegen 17:30 Uhr ihr Ende. Ein paar Eindrücke der Veranstaltung haben wir in der Fotogalerie unten für Sie zusammengestellt.