Nachruf auf Dieter Schüler

Dieter Schüler, verstorben am 23.02.2021 (Aufnahme aus 2016)

Der Draiser Carneval Club trauert um sein Ehrenmitglied Dieter Schüler, der am 23.02.2021 nach schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren gestorben ist.

Dieter Schüler, ein Draiser Urgestein, wenn auch seit vielen Jahren wohnhaft in Bretzenheim, war lange Jahre Sitzungspräsident in der Halle Am Alten Sportplatz, als die Fastnacht noch vom Vereinsring organisiert wurde. Mit Gründung des DCC und Umzug der Sitzung in die Sport- und Kulturhalle hat Dieter Schüler den Präsidentenstab weitergegeben.

Er hat jedoch den DCC von Anfang an und bis zuletzt in vielfacher Hinsicht unterstützt: durch Weitergabe seiner Erfahrung, durch finanzielle Unterstützung als Mitglied des Lerchenrates und nicht zuletzt durch intensives Mitfeiern aller Veranstaltungen des DCC. Dabei haben wir ihn stets als zugewandten, wohlwollenden, lebensbejahenden und humorvollen Menschen erleben dürfen.

Ein Fastnachter aus tiefstem Herzen verlässt das närrische Geschehen. Wir sind sicher, dass er nun Gott Jocus tatkräftig unterstützen und weiterhin das Geschehen seines DCC aus anderer Perspektive verfolgen wird. In unserer Mitte wird er uns fehlen.

Unsere Gedanken sind bei seiner lieben Frau Doris und allen Angehörigen. Auch in dieser traurigen Stunde – und das wäre ganz in seinem Sinne – rufen wir ihm ein letztes Helau hinterher.

Draiser Carneval Club e.V. “Die Draaser Lerche”
Joachim Kleintitschen
Erster Vorsitzender

Die vier bisherigen Sitzungspräsidenten des DCC: Karl-Heinz Lay, Jürgen Katluhn, Dieter Schüler, Rainer Sänger (v.l.; Foto aus 2019)